80230A80-20E9-40AB-B192-56F85AC3127C_1_2

Miri Yoo

Geigenunterricht in Basel & Zürich

Privatunterricht für Kinder und Erwachsene bei einer professionellen Geigerin

 

"Miri ist eine sehr nette, aufgestellte, kreative und trotzdem professionelle und geduldige Lehrerin. Ausserdem schätze ich sehr das sie auf mich als Mensch sowohl als auch auf meine musikalischen Interessen eingeht und mir das lernen somit vereinfacht."

- Jerome, 23 J.

"Miri ist liebenswürdig und professionell. Ausserdem weiss sie, wie man Kinder für das Geigenspiel begeistern kann. Meine beiden Kinder haben immer auf ihren Unterricht gewartet und es wirklich genossen, die Welt der Geige zu entdecken."

- Hyeyoon, Mutter von Jaeyeon, 8 J. und Minjae, 4 J.

Der Unterricht

Personalisierte Lektionen 

Jeder Student hat einzigartige Ziele und Lernmethoden. Der Unterricht wird so angepasst, dass er den Bedürfnissen des Schülers am besten entspricht.

Entwicklung der Musikalität 

Mit zunehmender technischer Entwicklung sind die Schülerinnen und Schüler in der Lage, immer komplexere Stücke zu spielen und tiefere Schönheit in der Musik zu finden. 

Kommunikation

Um sicherzustellen, dass die Schülerinnen und Schüler aus dem Unterricht das mitnehmen, was sie brauchen, ist gegenseitiges Feedback wichtig. 

Spass

Musik soll die Stimmung heben, den Geist anregen und vor allem Spass machen. Ich biete Gelegenheiten für jährliche Vorträge und Gruppenkonzerte.

 
fe975ab0-10cf-480a-b731-8809f6d24660.jpg
Miri Yoo ist eine südkoreanische Geigerin mit Sitz in Basel. Sie spielt in Orchestern und Kammermusikgruppen in ganz Europa. Ihr Talent und ihre Leidenschaft für die Musik hat sie von ihren Eltern geerbt, die Amateurmusiker und Liebhaber der klassischen Musik waren. 
 
Als junge Erwachsene studierte Miri an der Yewon-Kunstschule in Seoul, nach zwei Jahren zog sie nach Moskau, um bei Alexander Revich an der Zentralen Musikschule des Moskauer Tschaikowsky-Konservatoriums zu studieren. 
 
Im Jahr 2013 zog sie nach Basel für ein Bachelor-Studium bei Professor Raphaël Oleg an der Musikhochschule Basel. Sie schloss das Programm 2016 mit der Höchstnote ab. Anschliessend schloss sie ein Masterstudium in Performance ab und absolviert derzeit ein Masterstudium in Musikpädagogik. 
 
In der Saison 2016/2017 absolvierte Miri ein Praktikum beim Sinfonieorchester Basel und wurde eingeladen, in der Saison 2017/2018 in der Gruppe der ersten Geige zu spielen. Miri ist Mitglied verschiedener Kammermusikgruppen wie dem Duo Lumière, Trio Lumière, Opalio Quintet, Orchestre Musique des Lumières und dem Kammerorchester I TEMPI.
 

Die Preise

Probestunde

Gratis

Für Kinder bis 9 Jahre alt

Einzelstunde

(30 Min.)

29.-

10er Abo

23.- pro Stunde

(Sie sparen 20%)

Für Kinder ab 10 & Erwachsene

 Einzelstunde

(60 Min.)

59.- 

10er Abo

47.- pro Stunde

(Sie sparen 20%)